Auf anderen Seiten: DJI Mavic 3 erhält wichtiges Update und neue Version der DJI Fly-App

DJI rollt für seine Premium-Drohne Mavic 3 ein wichtiges Update aus. DJI stellt eine neue Version der DJI Fly-App und eine neue Firmware für den Quadrocopter mit Hasselblad-Kamera zur Verfügung. Die neue Firmware bringt mit der neuen Fly-App-Version mehrere intelligente Flugmodi für die Mavic 3, einschließlich MasterShots, HyperLapse und FocusTrack.

Damit stehen Nutzern des High-End-Quadrocopters DJI Mavic 3 jetzt die Möglichkeit zur Verfügung, Fotos im RAW-Format aufzunehmen. Zudem optimiert der DDJI sowohl die RTH (Return to Home) Funktion als auch Hindernisvermeidung und andere Flugeigenschaften. Zudem bietet die neue Firmware allen Mavic-Piloten einen ersten Ausblick auf intelligente Flugmodi der Mavic 3, die DJI in zukünftigen Updates weiter verfeinern will. DJI will weitere zusätzliche Funktionen wie QuickTransfer, QuickShots und der Panorama-Modus über Firmware-Updates schon im Januar 2022 ausrollen.

Die neue Firmware v01.00.0400 für die Mavic 3 kann nach Installation der DJI Fly App in Version 1.5.4 installiert werden. Nach dem Update der DJI Fly-App und dem Firmware-Upgrade für die Mavic 3 stehen die neuen Funktionen dann für die Mavic 3 zur Verfügung.

Der Beitrag DJI Mavic 3 erhält wichtiges Update und neue Version der DJI Fly-App erschien zuerst auf techkrams.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Generated by Feedzy