Auf anderen Seiten: ZTE Blade V40-Serie – V40, V40 5G, V40 Pro und V40 Vita vorgestellt

ZTE hat vier Handys der Blade V40-Serie angekündigt: das ZTE Blade V40, V40 5G, V40 Pro und V40 Vita.

Die Hauptrolle nimmt dabei ganz klar das ZTE Blade V40 5G ein – es verfügt wie der Name schon sagt über 5G und läuft mit einem 7nm-Octa-Core-5G-Prozessor.

Das ZTE Blade V40 Pro verfügt über ein 6,67-Zoll-AMOLED-Display und einer Kamera im „Doppelring“-Design. Der 5.100mAh-Akku unterstützt 65W Schnellladung. Die Farbe des Gehäuses hat einen „magischen Farbverlauf“, der im Licht von Blau zu Rosa wechselt.

Das ZTE Blade V40 kommt mit einem 6,67-Zoll-Display (Full HD+). Auf der Rückseite befindet sich eine 48-Megapixel-Kamera mit drei Linsen, auf der Vorderseite ein 8-Megapixel-Kamera in einem Punchole.

Das ZTE Blade V40 Vita ist die preisgünstigste Variante mit einem 6,745-Zoll-HD+-Display. Beachtlich ist der verbaute 6.000-mAh-Akku und ist somit für einen langen Betrieb ausgelegt. Aufgeladen werden kann er mittels 22,5-W-Schnellladefunktion.

Preise? Gibt es noch keine, lediglich der Verkaufsstart wird mit April angegeben.

Der Beitrag ZTE Blade V40-Serie – V40, V40 5G, V40 Pro und V40 Vita vorgestellt erschien zuerst auf techkrams.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Generated by Feedzy