Auf anderen Seiten: Doctor Who zukünftig bei Disney+ für alle außerhalb UK

Die Serie „Doctor Who“ war lange Zeit außerhalb Großbritannien eher unbekannt, verzeichnet mittlerweile aber weltweit ihre Fans. Das hat man offenbar auch bei der BBC und Disney gemerkt und sich deswegen zusammengetan. Die neuen Episoden starten im November 2023, passend zum 60-jährigen Jubiläum der Marke, mit David Tennant der als 14. Doctor zurückkehrt in drei Sonderfolgen.

Neue Episoden von Doctor Who werden zukünftig in Großbritannien auf BBC und anderswo auf Disney+ gezeigt. Mit dem Start der neuen Episoden im November 2023 in denen Ncuti Gatwa als 15. Doktor die ikonische Rolle übernimmt.

Die BBC teilt in einer Pressemitteilung mit, dass Doctor Who so in ein globales Franchise verwandelt werden soll. Trotz der größeren Reichweite wird die Show immer noch von Bad Wolf und BBC Studios in Wales unter dem wachsamen Auge von Showrunner Russell T Davies produziert.

Die Serie hat auch ein neues Logo erhalten, das wohl nicht jedem Whovian gefallen wird.

 

 

 

Der Beitrag Doctor Who zukünftig bei Disney+ für alle außerhalb UK erschien zuerst auf techkrams.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Generated by Feedzy