Auf anderen Seiten: Oppo A95 kommt mit Snapdragon 662 und 5000mAh Akku

Ein paar Tage war es jetzt schon bekannt, dass Oppo das A95 vorstellt, heute war es dann so weit und die technischen Daten des neuen Smartphones wurden veröffentlicht.

 

Als Prozessor spendiert man dem Oppo A95 einen Snapdragon 662 von Qualcomm besitzen, der bekommt zur unterstützung 8 GB RAM und 128 GB interner Speicher, der per microSD-Karte erweitert werden kann. Die Akkulaufzeit sollte dank des 5000-mAh-Akku euch gut durch den Tag bringen. Geladen wird mit 33 Watt Flash Charge. Als Betriebssystem ist ColorOS 11.1 ab Werk installiert, dessen Basis ein Android 11 ist.

Das 6,43 Zoll große AMOLED-Display löst mit 2400 x 1080 Pixeln auf und besitzt eine Refresh Rate von 60 Hz, im Display befindet sich ebenfalls der Fingerabdrucksensor. Die 16-MP-Frontkamera sitzt oben links in einem Punchhole. Die Hauptkamera besteht aus einem Triple-Kamera-Setup mit einem 48-MP-Sensor, sowie zwei zusätzlichen 2-MP-Kameras für Makroaufnahmen und Tiefeninformationen. Das Smartphone wiegt 175 Gramm und ist lediglich 7,95mm dick. Als Farben stehen Glowing Rainbow Silver und Glowing Starry Black zur Auswahl.

Verkaufsstart für das Oppo A95 ist in Malaysia und kostet dort umgerechnet ca. 225 Euro. Ob und zu welchem Preis das Gerät es nach Deutschland schafft, ist noch offen.

Der Beitrag Oppo A95 kommt mit Snapdragon 662 und 5000mAh Akku erschien zuerst auf techkrams.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Generated by Feedzy