Amazon bietet unter der Eigenmarke Eono jetzt auch Resin an

Amazon bietet unter seiner Eigenmarke Eono jetzt auch 3D-Druck-Harze (Resin) an. Das Resin ist in vier verschiedenen Farben für den DLP-, LCD- oder SLA-3D-Druck erhältlich.

Das Amazon Basics Filament sollten einiges von euch ja bereits kennen. Es ist erhältlich als ABS, PLA, PETG und PEEK-Filamente doch recht guten Bewertungen. Jetzt ist Amazon einen Schritt weiter gegangen und bietet nun auch Resin an. Ein logischer Schritt.

Details zum Eono Resin

Das 3D-Druck-Harz kann für DLP, LCD und SLA-3D-Drucker genutzt werden. Bei 3D-Druckern, die mit diesen Verfahren arbeiten, wird das flüssige Kunststoff-Material mit Licht ausgehärtet. Die einzelnen Farben, Schwarz, Grau, Weiß und ein transparenter Blauton, werden in 500 Gramm Flaschen zu je 25,49 Euro und 1.000 Gramm Flaschen für je 29,75 Euro. Die Bewertungen sind bis jetzt durchaus positiv (Durchschnittlich 4,5 Sterne).

Das 3D-Druck-Harz soll eine feinere Druckleistung, eine geringere Schrumpfrate, Härte und Zähigkeit und damit auch eine höhere Präzision mit besserem Finish ermöglichen. Das Eono 3D-Druck-Harz weist laut dem Hersteller eine sehr gute Fließfähigkeit und schnelle Aushärtungseigenschaften auf. Das geruchsarme 3D-Druck-Harz besteht Eono zufolge aus hochwertigen Rohstoffen, um den durch den Druck verursachten Geruch zu reduzieren.

Das verbesserte 3D ABS Like Harz mit 405 nm kann dank besserer Zähigkeit und Kratzfestigkeit gebohrt und mit Gewindebohrern und anderen Verarbeitungsvorgängen bearbeitet werden. Der Hersteller erklärt, dass das Harz weitgehend kompatibel mit vielen offenen DLP , LCD , SLA-Drucker ist.

Dieser Artikel enthält Affiliate Links zu Amazon

Der Beitrag Amazon bietet unter der Eigenmarke Eono jetzt auch Resin an erschien zuerst auf xyz-druck.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Generated by Feedzy