Auf anderen Seiten: Für den Edel-Gamer: Gucci und Microsoft präsentieren eine Xbox Series X

Gucci und Microsoft haben eine streng limitierte Xbox Series X vorgestellt, von der nur 100 Stück produziert werden. Diese limitierte XBox hat natürlich auch ihren Preis, in diesem Falls das 20-fache der regulären Xbox Series X.

Nach der der Halo Infinite Limited Edition, die schon kurz nach dem Verkaufsstart ausverkauft, nun eine neue limitierte Version. Die Konsole ist auf 100 Stück limitiert, die Seriennummer wird per Hand auf die Vorderseite der Konsole geschrieben.

Die im Gucci-Stil gestaltete Konsole wird mit ganz besonderm Zubehör ausgeliefert, zwei Controllern die ebenfalls im Gucci-Design gehalten sind dazu kommt ein Gucci-Koffer mit Xbox-Schriftzug, in dem die Konsole und die Controller transportiert werden können. Auch ein Abo für den Xbox Game Pass Ultimate liegt bei.

Für schlappe 10.000 US-Dollar könnt ihr dieses exklusive Teil euer eigen nennen. Die Konsole kann ab dem 17. November über die Webseite von Gucci und in ausgewählten Gucci Stores gekauft werden.

Die limitierte Konsole ist technisch 1:1 eine XboX Series X, lediglich das Gehäuse wird mit einem „GG“-Muster versehen.

Na, vertickt mal 1 oder 2 eurer Bitcoins oder NFTs und langt einfach zu, man gönnt sich ja sonst nichts.

Der Beitrag Für den Edel-Gamer: Gucci und Microsoft präsentieren eine Xbox Series X erschien zuerst auf techkrams.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Generated by Feedzy